Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Hackguterzeugung


Kundeninformation zur Richtigen Bereitstellung des Hackmaterials

Um ein günstiges Preisleistungsverhältnis  zu erzielen, hier einige Tipps und Tricks, die Sie bei den Vorbereitungen beachten sollten:

  • Material wenn möglich an einen sonnigen, luftigen Ort poltern. So kann das Material gut und vor allem schnell abtrocknen.
  • Material nach Möglichkeit auf einer Unterlage poltern, damit es von unten schnell durchlüftet wird. Ansonsten beginnt das Material schnell zu verkleben, schimmeln, zersetzten.
  • Haufen möglichst immer in Fahrtrichtung des Hackers rechts und im 90° Winkel mit dem gezupften Ende zum Weg aufrichten.
  • Polterhöhe max. 3,50 m
  • Material nicht unter Hochspannungsleitungen lagern!
  • Frei von Fremdstoffen ( Erde, Steine, Eisen ) d. h. das Hackmaterial sollte nicht geschoben bzw. verdichtet worden sein.

Schlepper
  • Fendt Vario 1046 Profi Plus
  • Antriebsleistung 480 PS
  • Allrad
  • Bereifung V. 650/65R38
  • Bereifung H. 750/75R46
  • LED-Lichtpaket
  • Hackleistung bis zu 250 SRM/Std.
Angehängte Arbeitsmaschine
  • Mus Max WT 12 Z 
  • Kran 10 m
  • Einzug  1350mm x 900mm
  • Verschiedene Siebkörbe
  • Westtech L920 Spaltzange für Übergrößen ab 900 mm 

Kundeninformation
Quelle: BaySF

© All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB | Sitemap

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.